Mitglied im

Unsere nächsten Auftritte:

hinweis

W. A. Mozart "Requiem" KV 626 d-Moll
sowie Werke von Distler, Messiaen, Nystedt und Weiss

Sonntag, 19. November 2017 • 18:00 Uhr - Kirche St. Johannes Oberasbach

Cornelia Götz Sopran
Christine Mittermair Alt
Emanoel Christian Velozo Tenor
Markus Simon Bass

Capella Vocalis Oberasbach

Kammerorchester KlangLust!
Bernd Müller Leitung

Bernhard Joerg Gesamtleitung

Eintritt: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro
VVK: Kulturamt Oberasbach, Pfarrbüro St. Johannes
Plakat als PDF

Capella Vocalis: Einheit der Vielfalt

Capella Vocalis Die Capella Vocalis mit rund 50 Mitgliedern (gegründet 1987 als Konzertchor) erarbeitet unter der Leitung von Bernhard Joerg vornehmlich geistliche A-Capella-Literatur aller Epochen mit Schwerpunkt auf zeitgenössischen Kompositionen. Alle zwei bis drei Jahre werden außerdem größere Werke mit Solisten und Orchester aufgeführt.

Der in Mittelfranken beheimatete Chor konzertiert von seiner Basis in Oberasbach aus in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen sowie an weiter entfernten Konzertorten. Regelmäßige Probenarbeit, Sonderproben und ein jährliches Intensivierungswochenende machen aus der Capella Vocalis eine Chorfamilie, die sich begeistert immer neuen Herausforderungen stellt:

Neben bekannten und vielgesungenen Werken interpretiert und präsentiert sie auch Komponisten, die seltener zur Aufführung gebracht werden.

bernhard

Bernhard Joerg

Chorleiter Bernhard Joerg dirigiert, motiviert und führt die Capella Vocalis seit 1987 in immer wieder neue Klangwelten - er bringt als studierter Schulmusiker, ausgebildeter Chorleiter, Lehrer für Musik der Malinké, Dozent und Gastdirigent verschiedener Orchester sowie Leiter des Blechbläserensembles Hundshaupten die Vielfalt mit, die dem Chor Capella Vocalis sein Gesicht verleiht.

Webmaster - Kontakt - 29.09.2017